Trip 4: Baharia - Siwa - Baharia

Übersicht

Ein Sandmeer, bizarre Dünenlandschaften und zwei bewohnte Oasen ist alles, was für diese Tour wirklich wichtig ist. Eine gehörige Brise Abenteuer, Faszination und Teamgeist dazu gepackt, schon haben wir unsere große „Raid-Tour“.

Der Weg in Richtung Oase Siwa führt über feinsten Sand und kreuzt einige Wegpunkte der weltbekannten Pharaonenrally. Unser tägliches Ziel: Der Genuss von einzigartigen Sandformationen, Einsamkeit und das Millionen-Sterne-Nachtcamp. Einen Stundenplan brauchen wir dazu natürlich nicht. Was wir brauchen ist der Punkt am Horizont, dem wir uns mit dem Allrad-Jeep beständig nähern.

Landschaften so zu erleben, weckt Erinnerungen an die Zeit der großen Karawanen. Dieser Flecken Erde, die sogenannte „Weiße Wüste“ mit seinen herrlichen, weißen Kalksteingebilden, ist in Millionen von Jahren unter dem Einfluss von Wind und Erosion entstanden. Noch können wir unseren Gedanken zu den bizarren Formationen freien Lauf lassen. Aber nicht lange, denn das Kontrastprogramm eröffnet sich uns bereits wenige Stunden später. Die „Schwarze Wüste“, bestehend aus schwarzem Lavagestein, erwartet uns sehnsüchtig und mit ausgebreiteten Armen.

Das Begleitfahrzeug hat natürlich alles dabei, was wir für dieses Wüstenerlebnis brauchen. Verpflegung, Benzin, Wasser, Zelte, Kochausrüstung und natürlich auch Notfallausrüstung wie Satellitentelefon, Erste-Hilfe-Set, Solarbeleuchtung und Ersatzteile für die Fahrzeuge. Eure persönlichen Sachen für das Nachtleben im Camp natürlich auch.

Das westliche Wüstengebiet ist die beeindruckende Welt des Sandes. Durchzogen von unzähligen Dünen und gigantischen Plateaus. Fester oder tiefer Sand, alles geht fließend ineinander über. Die einzigen festen Termine sind die Nachtcamps und Eure Abreise. Kurz: Der Weg wird auch hier das Ziel sein.

Wir beziehen Eure Kondition und die jeweilige Tagesform immer in die Planungen mit ein. Die Wege führen uns zu den herrlichsten Herausforderungen der Natur. Dort, wo die Faszination für uns am größten ist, halten wir natürlich gerne an. Somit kann die Kilometerleistung des Tages nach Euren Wünschen variieren.

  • Termine: Ganzjährig auf Anfrage
  • Mindestteilnehmer: Vier
  • Dauer: acht Tage / sieben Nächte (je nach An-/Abreise)
  • ab 1368,00 € pro Person (Vollpension)
    • plus 139,00 € für behördliche Genehmigungen

Leistungen inklusive

  • Abholung vom Airport oder Hotel zum Startpunkt der Tour und zurück
  • Unterbringung Safari-Camp mit Vollpension und antialkoholischen Getränken
  • Unterbringung erste und letzte Nacht je nach An- oder Abreise im vier Sterne Hotel
  • Rundtrip sieben Nächte / acht Tage im Reich der Stille ab oder an Hurghada im östlichen Wüstengebiet
  • Tourguide
  • Begleitfahrzeug und Base-Camp-Fahrzeug

Weiterführende Informationen

Zurück zur Auswahl

© 2015 by iQ onTour

Folgt uns auf