Tagestrip: Mons Claudianus

Übersicht

Die Motorradtour "Mons Claudianus" ist die geniale Mischung eines unvergesslichen Motorrad-, Wüsten- und Kulturerlebnisses. Einzigartig und mit nichts zu vergleichen.

Vom Roten Meer geht es direkt in die Berge des Hinterlandes, vom Start weg auf sich immer änderndem Untergrund. Mal Schotterpiste, mal grober, mal fester Sand: eine echte Herausforderung für Mann und Motorrad. Es ist kein Weg und keine Straße, es ist der Track der Beduinen welcher uns durch die verwirrend ineinander übergehenden Wadis führt.

Spätestens wenn wir auf das Plateau des Wadis abbiegen, tauchen wir nochmals in eine ganz andere Welt ein. Wir spüren wie sich eine innere Ruhe ausbreitet und die Eindrücke der Wüste uns verzaubern. Der Faktor Zeit verschwindet und wir leben für den Augenblick und genießen dieses vielzitierte "Balsam für die Seele". Selbst Beduinen kommen nur sehr selten und vereinzelt in diese abgelegenen Täler, wenn sie ihre weidenden Kamele und Ziegen suchen.

Ehrfurcht und Nachdenklichkeit trifft zwangsweise jeden welcher dann sein Motorrad am Fort "Mons Claudianus" abstellt. Mitten in der Bergwelt mit dem weiß und schwarz gesprenkelten, glimmernden Granit, den die Römer hier gesucht und bearbeitet haben. Die Siedlung der Steinbrucharbeiter, allein zur Gewinnung großer Granitblöcke angelegt, unterhielten die Kaiser Trajan und Hadrian am Mons Claudianus. Ich vermute, dass wohl nirgends auf der Welt eine römische Niederlassung in so hohem Grade wohlerhalten auf die Nachwelt trifft, wie diese am Mons Claudianus.

Natürlich werden wir historische Siedlung in aller Ruhe besichtigen. Das Gefühl sich mitten in einer anderen Zeitepoche zu bewegen ist immer wieder ein aufregendes Erlebnis. Die Wanderung durch den römischen Steinbruch mit all seinen "Denkmälern" aus der Arbeitswelt der Römer wird sich tief einprägen und ist mit Worten nicht zu beschreiben.

Die Stimmung der Wüste wird Dich nicht mehr loslassen wenn wir wieder auf unseren Motorrädern sitzen und die Fahrt fortsetzen. Dies zu erleben verlangt nach Zeit! Und diese Zeit nehmen wir uns!

Erleben, fühlen, genießen, das ist was wir wollen und was wir machen mit und auf unserem Motorrad. Es ist eine Tour um Einzigartiges kennen zu lernen, es ist keine sportliche Veranstaltung und schon gar keine Rally. Die Herausforderung besteht darin, das Motorrad in diesem Gelände zu beherrschen und dadurch die Zeit zu haben die völlig unberührte Natur wahrzunehmen.

  • Termine: Ganzjährig auf Anfrage
  • Mindestteilnehmer: Zwei
  • Dauer: acht Stunden zzgl. Transfer von und zum Hotel
  • ab 150,00 € pro Person
    • plus 100,00 € pro Tag Miete für das Motorrad (ohne Kilometerlimit, inklusive Benzin)

Leistungen

  • Abholung vom Hotel zum Startpunkt der Tour und zurück
  • Rundtrip über 8 Stunden ab / an Hurghada im östlichen Wüstengebiet
  • Tourguide auf Motorrad
  • Motorrad BMW F650
  • Mineralwasser
  • Snacks

Weiterführende Informationen

Zurück zur Auswahl

© 2015 by iQ onTour

Folgt uns auf